Allgemein

zurück zur Übersicht

02.07.2018

Besuch "Beim Schmied" in Brudersdorf

Besuch

Bauernhofbesuch der dritten Klassen "Wie lange lebt eine Biene, wie entsteht Milch und wieso schlafen Hühner auf einer Stange?" Diese und noch viel mehr Fragen konnten den Schülerinnen und Schülern der 3. Klassen im Rahmen des Programms "Erlebnis Bauernhof" beantwortet werden. In diesem Zusammenhang besuchten die Klassen 3a und 3b den Bauernhof "Beim Schmied". Um einen möglichst guten Einblick in die verschiedenen Aspekte der landwirtschaftlichen Arbeit und der Nahrungsmittelproduktion zu bekommen, wurden die Kinder in 3 Gruppen über den Hof der Familie Schönberger geführt. Georg Schönberger berichtete dabei über seine Arbeit als Hufschmied und führte die Funktion einiger zum Teil historischer Maschinen vor. Auch über das Leben der am Hof lebenden Bienen und des Pferdes wusste er einiges zu berichten. Seine Frau Daniela hingegen brachte den Schülern das Leben der Kühe und deren Kälbern, sowie die Produktion von Milch und Fleisch näher. Unterstützt wurde die Familie von Frau Vogt, mit der die Kinder die Hühner auf dem Hof genauer unter die Lupe nehmen konnten. Dass ein frisch gelegtes Ei warm ist und es sogar grüne Eier gibt, war für viele Kinder neu. Zum Abschuss dieses lehrreichen Vormittages konnten sich alle Schüler bei Honig- und Schnittlauchbroten, frisch gemahlenen Haferflocken und Apfelsaft aus eigenem Anbau stärken.


zurück zur Übersicht

Grund- und Mittelschule
Wernberg-Köblitz
Pfarrer-Schreyer-Str. 17
92533 Wernberg-Köblitz
Tel.: 09604 2219
Fax.: 09604 91124
E-Mail

2. Advent

Am 10.12.2018 gestalteten die Klassen 1a, 1b und 3...
weiterlesen...


Nikolausbesuch

„Was steckt denn da in meinem Hausschuh?...
weiterlesen...


1.Adventsfeier

Traditionell feierten die Schüler gemeinsam...
weiterlesen...


Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06