Allgemein

zurück zur Übersicht

08.04.2019

Gewaltprävention 9. Klasse

Gewaltprävention in der 9. Klasse Am Montag, den 08.04.2019 kam das Präventionsteam Frau Meyer und Herr Prill von der Bundespolizeiinspektion Waidhaus in die 9. Klasse der Grund- und Mittelschule Wernberg-Köblitz. Vier Unterrichtsstunden befassten sich die Schüler an diesem Vormittag mit dem Thema Gewalt, Gewaltprävention und Zivilcourage. Sie erfuhren anhand vieler Beispiele aus dem Berufsalltag, was Gewalt ist, wie sie ent-steht und welche Arten von Gewalt es gibt. Unter dem Motto „Wegge-schaut ist mitgemacht“ und „Tu was!“ wurden anschaulich Möglichkeiten aufgezeigt, wie man Zivilcourage zeigen kann. Außerdem lernten die Schüler Strategien kennen, die sie davor bewahren, selbst Opfer von Gewalt zu werden.


zurück zur Übersicht

Grund- und Mittelschule
Wernberg-Köblitz
Pfarrer-Schreyer-Str. 17
92533 Wernberg-Köblitz
Tel.: 09604 2219
Fax.: 09604 91124
E-Mail

Gemeinsames Zuhörtraining

Die Geschichten der Olchis gefallen den Erst...
weiterlesen...


Besuch der Kl. 4a beim Bürgermeister

Am Freitag machte sich die Klasse 4a auf den...
weiterlesen...


Verkehrssicherheitstraining mit ADACUS

Am Freitag, 22.11., besuchte der Rabe ADACUS...
weiterlesen...


Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
10
12
13
14
15
16
17
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05