Allgemein

zurück zur Übersicht

08.10.2019

Radfahren im Realverkehr

Radfahren im Realverkehr

Nach Abschluss der Radfahrausbildung wurden die Viertklässler von den Polizisten Herrn Raab und Herrn Roidl noch im Realverkehr trainiert. Dazu fuhren die Schüler in Kleingruppen die nähere Schulumgebung mit dem eigenen Rad ab um nochmals das verkehrssichere Fahren in der Realität zu üben. Im Vorfeld hatten alle Schüler der 4. Klassen die theoretische Ausbildung mit dem abschließenden Test im HS Unterricht durchlaufen. Die praktische Umsetzung wurde dreimal im Verkehrsgarten in Nabburg geübt. Beim vierten Termin erfolgte dann dort die Prüfung, die auch wieder von allen Wernbergern Schülern bestanden wurde. Herzlichen Glückwunsch und allzeit unfallfreie Fahrt!


zurück zur Übersicht

Grund- und Mittelschule
Wernberg-Köblitz
Pfarrer-Schreyer-Str. 17
92533 Wernberg-Köblitz
Tel.: 09604 2219
Fax.: 09604 91124
E-Mail

Spendenübergabe

Am Montag, den 20.01.2020, erhielt Frau Mül...
weiterlesen...


Unterrichtsfahrt zur Müllverbrennungsanlage

Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts ha...
weiterlesen...


Die Heiligen Drei Könige

In der Eingangshalle wird man nach den Weihn...
weiterlesen...


Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02