Wettbewerbe

zurück zur Übersicht

20.12.2011

Vorlesewettbewerb 2011

Vorlesewettbewerb 2011

Magic Girls führten zum Sieg
Angelina Löchel gewinnt den Vorlesewettbewerb der Mittelschule

Seit 1959 wird jedes Jahr vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ein Vorlesewettbewerb veranstaltet. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Fast 700.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr. Mitmachen können 6.Schulklassen aller Schularten.
Auch die Mittelschule Wernberg-Köblitz trat mit Lehrer Toni Wild zu diesem Wettbewerb an. Elf Buben und 7 Mädchen ermittelten die besten Leser der Klasse, die zugleich Schulsieger sind.
Sie trugen einen Text ihrer Wahl und einen unbekannten Text vor. Es wurden Lesetechnik, Textverständnis und Textgestaltung bewertet.
Angelina Löchel wird als Schulsiegerin die Mittelschule im Februar 2012 beim Kreisentscheid in Schwandorf vertreten. Mit ihrem Buch „Magic Girls“ von Marliese Arold konnte sie die Jury von ihrer Lesefähigkeit vollends überzeugen und wurde zur besten Leserin der sechsten Jahrgangsstufe gekürt.
Als weitere Lesexperten zeigten sich Denise Petrat als zweite Siegerin gefolgt von Joshua Lex.
Die drei Schulsieger erhielten ein Buchgeschenk und Büchergutscheine.
 


zurück zur Übersicht

Grund- und Mittelschule
Wernberg-Köblitz
Pfarrer-Schreyer-Str. 17
92533 Wernberg-Köblitz
Tel.: 09604 2219
Fax.: 09604 91124
E-Mail

Besuch "Beim Schmied" in Brudersdorf

Bauernhofbesuch der dritten Klassen "Wi...
weiterlesen...


Besuch bei der Feuerwehr

Die 3. Klasse besucht die Feuerwehr Als Absc...
weiterlesen...


Känguru-Wettbewerb

Mathewettbewerb Känguru und Minikänguru 20...
weiterlesen...


Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
28
29
30
31
01
02
03
04
05